awv

Abfallumladestation

Anlieferungsvorgang

Eingangskontrolle und Verwiegung

Jede Anlieferung wird vor dem Abladen kontrolliert und verwogen. Dazu muss jedes Fahrzeug bei der Waage an der Einfahrt in das Umweltzentrum Lavanttal anhalten. Die Weiterfahrt ist erst nach der Eingangskontrolle und der Verwiegung gestattet. Der/die Kunde/in hat anzugeben, um welchen Abfall es sich handelt und woher das Material stammt. Zusätzlich ist die genaue Verrechnungsanschrift anzugeben.

Abladevorgang

Beim Abladen ist auf eine genaue Trennung der verschiedenen Müllfraktionen zu achten. Von Seiten des AWV Lavanttal werden Ihnen geschulte Personen bei der Trennung behilflich sein.

Nach dem Abladen

Nach dem Abladen der Abfälle und Altstoffe wird, das nun leere Fahrzeug, nochmals verwogen, um die angelieferte Müllmenge festzustellen. Es erfolgt die Verrechnung bzw. die Ausstellung eines Lieferscheins.